Home DEEN
zum Menü
 

RaceReady mit Stiebi

Simon Stiebjahn
Hallo liebe ULTRA Bike Community,

ich bin Stiebi und gemeinsam mit meinem Trainer, Tobias Blum von TB Performance Lab, haben wir jetzt 8 Wochen Zeit euch für den Black Forest ULTRA Bike Marathon 2024 fit zu machen.

Was haben wir vor? Gemeinsam wollen wir mit euch in zwei Trainingsblöcken die besten Voraussetzungen schaffen, dass ihr mit viel Freude und Spaß eine der vier Strecken, die beim ULTRA Bike angeboten werden, bewältigen könnt.

Dazu stellen wir euch einen Rahmentrainingsplan zur Verfügung, welcher euch ab sofort eine Guideline bieten soll. Bei der Erstellung des Rahmentrainingsplans ist es uns wichtig, dass Familie, Job und Training gut kombinierbar sind.
Auf folgende Inhalte und Tipps könnt ihr euch in den kommenden Wochen freuen:

  • Was sind die richtigen Trainingsumfänge?
  • Wie sieht eine angemessene Belastungssteuerung aus?
  • In welchen Trainingsbereichen sollte ich mich bewegen?
  • Wie verpflege ich mich im Training und im Wettkampf?
  • Braucht man Athletiktraining für einen MTB-Marathon?
  • Was ist bei der Fahrtechnik zu beachten?
  • … und viele weitere Expertentipps
Alles, was ihr dafür tun müsst ist, regelmäßig auf den Social Media Kanälen des ULTRA Bike vorbeischauen, euch für den Newsletter des Ultra Bike anmelden um keine Neuigkeiten zu verpassen und hier auf der Website den Wochenaktuellen Rahmentrainingsplan runterladen.

Wichtig ist es an dieser Stelle noch zu erwähnen, dass in diesem Rahmentrainingsplan nur Grundlagen der Trainingslehre auf einfache Art und Weise vermittelt werden können. Für eine individuelle, spezifische Vorbereitung wäre eine richtige Leistungsdiagnostik und dann ein darauf abgestimmter Trainingsplan notwendig.

Für das Verständnis des ersten Rahmentrainingsplan ist es wichtig, das persönliche Belastungsempfinden zu verstehen. Die „Subjektive Belastung“ bewegt sich auf der Skala 1-10, wobei 7 der gefühlten Anstrengung entspricht, die du etwa 1h halten kannst.

Zusätzlich findet ihr in jeder Spalte ganz unten die ICONS der verschiedenen Strecken. Der vorgeschlagene Rahmentrainingsplan orientiert sich immer an der Marathon Strecke (grün). Solltet ihr euch für den Short Track (gelb), Speed Track (magenta) oder den Ultra (blau) angemeldet haben, so findet ihr dort unseren Vorschlag, um wieviel Prozent ihr diese Einheit abändern solltet.

Beispiel: Ihr habt euch für den Short Track angemeldet, die Trainingseinheit hat 2:00:00 Stunden und über dem gelben ICON befindet sich ein „-10%“ Zusatz, so reduziert ihr diese Einheit um ca. 10%.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Vorbereitung mit euch.

ULTRA sportliche Grüße,
euer Stiebi
Simon Stiebjahn
 
RaceReady mit Stiebi WhatsApp
Jetzt neu: Unser WhatsApp Kanal

Damit ihr in Zukunft noch mehr Expertentipps zum Rahmentrainingsplan erhaltet, könnt ihr euch jetzt bei der extra dafür geschaffenen WhatsApp Gruppe anmelden. Dazu einfach auf den Link unten im Beitrag klicken oder den QR-Code scannen und der Gruppe beitreten.
 

Trainingspläne zum Download

 

Trainingspläne der vergangenen Wochen

Rahmentrainingsplan KW24 week4
Rahmentrainingsplan KW23 week3
Rahmentrainingsplan KW22 week2
RaceReady mit Stiebi Woche 1