Home zum Menü
 
02.05.2016
„Tour de Zäpfle“ – die Sternfahrt am 29. Mai
ULTRA Bike | Bild: Gerd Lück
„Geteilte Freude ist doppelte Freude!“ sagt der Volksmund. Die Fans des Black Forest Ultra Bike Marathon wissen das ebenfalls. Denn sie strampeln bekanntlich jedes Jahr zu Tausenden gemeinsam durch den Südschwarzwald…
Und wer es jetzt schon kaum erwarten kann, bis am 19. Juni die 18. Auflage des größten Mountainbike-Marathons in ganz Mitteleuropa startet, für den kommt die „Tour de Zäpfle“ genau richtig! Denn genau drei Wochen vor dem diesjährigen Rennen fährt sich der ULTRA Bike bereits ein: mit einer großen #ultrageilen Sternfahrt…
„Viele Touren führen nach… Rothaus!“ lautet das leicht abgewandelte Motto. Denn das Ziel aller Touren ist die Rothaus-Brauerei – der langjährige Hauptsponsor des ULTRA Bike. Im Angebot sind zum Beispiel die Zäpfle-Express-Tour (sportlich) und Weizen-Genuss-Tour (breitensportlich) mit Start in Kirchzarten und Hinterzarten oder die Rothaus-Familien-Tour mit Start direkt an der Brauerei. Dazu bieten die Partnervereine weitere Sternfahrten zum Beispiel von Hofsgrund, aus dem Unteribental oder aus dem Bärental an.

„Gefahren werden kann aber von allen möglichen Startpunkten, in allen möglichen Gruppen, mit allen möglichen Schwierigkeitsgraden“, erklärt Benjamin Rudiger vom Organisationskomitee. Er betont: „Das Ganze ist kein Wettkampf! Jeder kann im Tempo und in der Streckenlänge seiner Wahl nach Rothaus kommen.“ Deshalb wird auch keine Teilnahmegebühr erhoben.
Dort wartet dann ab 14 Uhr ein zünftiges Fest auf die ULTRA Bike-Familie. Der Rückweg ist zwar von jedem Biker selbst zu organisieren. „Doch wir werden einen Shuttle-Bus einrichten, der für einen geringen Betrag nach Hinterzarten und Kirchzarten fährt“, berichtet Benjamin Rudiger. „Wer diesen nutzen möchte, sollte sich vorher aber unbedingt anmelden!“ Ansonsten geht es natürlich auch rollend bis nach Schluchsee und von dort mit dem Zug – oder für die ganz Harten – eben komplett wieder mit dem Bike. Das ist dann echtes „Warmfahren“ für den Black Forest Ultra Bike Marathon 2016…